4. Mai 2016
 Posted by Heinz Schopfer
0

Bitte Schweiz aufräumen

Die IGSU (Interessengemeinschaft saubere Umwelt) organisiert in der Schweiz am 9. und 10. September 2016 den nationalen Clean-Up-Day. Vizner Borel bewirbt ihn.

Der Clean-Up-Day ist eingebettet in die 2008 gegründete, internationale Bewegung «Let’s Do it!», die sich weltweit mit Aufräum-Aktionen gegen Littering einsetzt. Rund 100 Länder in der ganzen Welt beteiligen sich am Aktionstag. Vizner Borel, die langjährige Kommunikationsagentur von IGSU, wurde beauftragt, den Clean-Up-Day 2016 mit neuen Key-visuals bekanntzumachen und sowohl Einwohner als auch Firmen und Vereine zum Mitmachen aufzufordern.

Im Zentrum der entstandenen Kampagne steht das Key-visual des bekannten Türhängers mit der Botschaft «Bitte aufräumen». In verschiedenen Sujets fordert es in typischen Schweizer Landschaften überdimensional und auffällig dazu auf, beim Clean-Up-Day mitzumachen. Gleichzeitig wirkt der Türhänger als origineller Info-Flyer, der als Guerilla-Massnahme überall verteilt, respektive aufgehängt werden kann. Die Kampagne ist ab sofort schweizweit mit Plakaten, Anzeigen und einem Info-Flyer präsent.

Verantwortlich: Vizner Borel

Share

Leave a comment

Please wait...